Gestern, morgen, jetzt und hier (Psalm 139)

  1. Du bist neben mir, brauche ich einen Freund.
    Du stehst hinter mir, weil du es gut mit mir meinst.
    Du bist unter mir,  stürzt meine Welt auch ein.
    Du gehst vor mir her, nirgendwo bin ich allein.

Chorus

//: Vor mir und hinter mir, über mir und unter mir,
gestern, morgen, jetzt und hier, immer bist du nah bei mir. ://
Gott, ich danke dir dafür.

  1. Du bist über mir, toben Stürme um mich her.
    Du bist nah bei mir, fühl ich überhaupt nichts mehr.
    Du stellst dich zu mir, wenn alle andern gehen.
    Du bleibst doch bei mir, du kannst mich verstehen.

Text & Musik: © Daniel Kallauch, VOLLTREFFER, 45529 Hattingen