Workshops

In den vergangenen zwei Jahrzehnten Jahren hat Daniel Kallauch neben seinen vielen Auftritten auch mehr als 200 Fortbildungen und Workshops durchgeführt.

 

Aktuell werden zwei Themen angeboten:
1. Begeistert Kinderlieder singen
2. Puppenpower – die Kunst des Puppenspiels erlernen

Workshop: Begeistert Kinderlieder singen

Mit Kindern zu singen und Bewegungen zu machen, kann großen Spaß machen. Doch wer nimmt sich heute noch die Zeit, neue Lieder zu suchen? Wo findet man Passendes für verschiedene Altersstufen und unterschiedliche Situationen?

Die Teilnehmer lernen unter Anleitung viele neue Lieder kennen. Das kann frischen Schwung in das Singen zu Hause, in der Gemeinde, in Kindergarten und Schule bringen.
Noten- oder Instrumentenkenntnisse sind nicht erforderlich. An diesem Workshoptag, an dem hauptsächlich miteinander gesungen wird, steht der Spaß an der Musik und die Freude mit den Kindern im Mittelpunkt.

Workshoptag: 10.00-16.00 Uhr
Daniel Kallauch & Wolfgang Zerbin

Workshop: Puppenpower – die Kunst des Puppenspiels

Praxisseminar für Mitarbeiter in Kindergottesdienst, Jungschar, Schulen und Kindergärten – für Anfänger und Fortgeschrittene.

Fasziniert schauen Kinder zu, wenn eine Handpuppe sich zu Wort meldet. Egal, ob es Karl-Herman der schüchterne Igel ist, die freche Josefine oder der schlechtgelaunte Kater Kathargo . Manchmal machen sie einfach nur Spaß und locken auch die schüchternen Kinder aus der Reserve. Manchmal erzählen sie uns auch die Geschichten der Bibel oder übertragen diese in unser Leben. Wer seine Fähigkeiten im Handpuppenspiel deutlich verbessern will oder es vielleicht zum ersten Mal ausprobiert: Hier ist er richtig. Unter Anleitung wird an diesem Tag sehr viel praktisch geübt. Im Mittelpunkt steht die Verbesserung der Spieltechnik. Daniel Kallauch ist seit mehr als 20 Jahren Puppenspieler und Geschichtenerzähler. Er wird die Teilnehmer in die Welt der Handpuppen mit hinein nehmen und lässt sie auch hinter die Kulissen schauen. Eine faszinierende Welt, die nicht nur von Worten lebt, sondern auch von Timing, Theater, Pointen und Überraschung.

Workshopinhalte:

  • Grundsätzliches zum Spiel mit Puppen und die Wirkung auf Kinder
  • Der Puppe Leben einhauchen
  • Ganz viel Praktisches üben und ausprobieren
  • Einsatz der Stimme
  • Unterschiedliche Charaktere einsetzen
  • Geschichten entwickeln und umsetzen

Workshoptag 10-17.00 Uhr begrenzte Teilnehmerzahl (max. 20 Pers.)