Du bist der einzig wahre Gott

Du bist der einzig wahre Gott,
du bist der Gott, der Wunder tut.
Du bist der einzig wahre Gott,
dem wir vertrauen.

1. Du lässt es regnen, wann du willst,
versorgst durch Vögel oder Engel.
Das Mehl im Topf, es geht nicht aus,
wenn du es sagst.

2. Du zeigst Stärke, wenn du willst,
lässt Steine und Wasser verbrennen.
Ein totes Kind steht wieder auf,
wenn du es sagst.

 

Text & Musik: © Daniel Kallauch, VOLLTREFFER, 45529 Hattingen